Release Dates

Der Nike Air DT Max ’96 Retro von Coach Prime wird am 10. Februar veröffentlicht.

Seit seinem Rückzug hat Deion Sanders nie den Fußball verlassen. Nachdem seine Tage als Zwei-Sport-Mega-Star vorbei waren, blieb er dem Pigskin als On-Air-Analyst für den Sport nahe und bereitete gleichzeitig die nächste Generation von Ballern an der Prime Prep Academy vor. Im Jahr 2020 übernahm er seine erste große Traineraufgabe, als er von der HBCU Jackson State eingestellt wurde; zwei Spielzeiten später fand er sich als Leiter der Colorado Buffaloes wieder.

Das Scheinwerferlicht folgt Sanders einfach, so wie ein Verteidiger die Bewegungen eines Wide Receivers verfolgt. Deshalb hat die Rückkehr seines Air DT Max ’96 Signature-Schuhs eine spürbare Erwartung um sie herum aufgebaut, was Nike nur dazu veranlasst, zu glauben, dass die Diamond Turf-Serie im modernen Markt zum Erfolg bestimmt ist.

Während wir bereits 2023 von der Rückkehr des DT Max ’96 wussten, bekommen wir endlich einen ersten offiziellen Blick auf die Neuauflage von 2024 – und es gibt einige wichtige Updates zu dieser neuen Ausführung. Wie sich herausstellt, wird das kommende Retro nicht nur die originalen Torpfosten-Logos auf der Zunge und der Innensohle, sondern auch seine modernen „Coach Prime“-Logos auf den Fersenlaschen des Schuhs enthalten.

Kürzlich tauchten auf Instagram Paare dieses Schuhs auf, obwohl nicht klar war, ob die Versionen, die mit dem Coach Prime-Emblem gesegnet waren, nur für Freunde und Familie hergestellt wurden. Nun haben wir Bestätigung, dass alle allgemeinen Veröffentlichungspaare dieses Symbol der nächsten Generation enthalten werden.

Ein Veröffentlichungsdatum für den 10. Februar 2024 ist auf SNKRS bestätigt, der UVP beträgt 170 US-Dollar.

Related Jobs

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"